Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

+++ Der Welternährungsausschuss (CFS) hat zum 46. Plenum in Rom eingeladen +++

Artikel

Rom, 14. - 18.10.19 - In dieser Woche findet das alljährliche Plenum des Welternährungsausschusses (Committee on World Food Security - CFS) im Hauptgebäude der Food and Agriculture Organization (FAO) statt.

Logo CFS46
Logo CFS46© FAO

Hintergrund

Das CFS wurde 1974 als zwischenstaatliches Gremium eingerichtet, das im Rahmen des Systems der Vereinten Nationen als Forum für Kontrolle und Weiterverfolgung der Ernährungssicherheitspolitik dienen soll und 2009 zum Multistakeholder-Komitee reformiert.

Die Vision des reformierten CFS ist es, die umfassendste internationale und zwischenstaatliche Plattform für alle Interessengruppen zu sein,  um Ernährungssicherheit und Ernährung für alle zu verbessern. Es ist das zentrale Gremium für Entscheidungen und Debatten aller Akteure auf globaler Ebene.

Der Welternährungsausschuss (Committee on World Food Security - CFS) ist keine eigenständige Organisation, sondern ein Gremium der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO), getragen von allen drei römischen VN-Organisationen.


Lesen Sie hierzu das Statement (engl.) von Botschafter Seidenberger bei der Plenumseröffnung.

nach oben