Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei den internationalen Organisationen in Rom

Blick auf das FAO Hauptgebäude

Dr. Ulrich Seidenberger

Dr. Ulrich Seidenberger
» Es ist kurz vor zwölf für die Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung: die nachhaltige Armuts- (SDG 1) und Hungerbekämpfung (SDG 2) bis 2030 hängen maßgeblich von der Unterstützung der UN-Organisationen in Rom ab. Nicht reden, handeln! « Dr. Ulrich Seidenberger

Twitter

Aktuelles

Deutschland im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen 2019 - 2020

Am 8. Juni 2018 ist Deutschland als nicht ständiges Mitglied für den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen für den Zeitraum 2019/20 gewählt worden. Auf der deutschen Agenda: Frieden, Gerechtigkeit, Innovation und Partnerschaft.

Aktuelles von den VN-Organisationen in Rom

Aktuelles aus dem Auswärtigen Amt

nach oben